Einschulung 2018 - Neue 5er sind am Start

„Alle sind hier nett und für dich da" – mit dieser warmherzigen Begrüßung sprachen unsere 6.-Klässlerinnen und - Klässler allen „Neulingen" an ihrem ersten Tag Mut zu. Fünf neue Klassen sind zum Schuljahresbeginn 2018/19 an den Start gegangen. Mit der Aufregung war es dann auch schnell vorbei, dafür sorgte das bunte und aufmunternde Programm des Startensembles des Vorjahres. Was das Schulleben abgesehen von Forschen und Lernen noch so ausmacht, verrieten sie in einem eigens von Frau Schenk komponierten Lied: „Gute Freunde, die zu mir stehen – leben, reden, lachen und sehen!".

Cecilia und Sampson führten wie Profis vor großem Publikum durchs Programm

 

  … und machten auch von vorne eine gute Figur  

 

Oscar und Gian-Luca, begeisterten musikalisch

 

   

Begrüßung in mehr als zehn verschiedenen Sprachen der Welt:
unter anderem auf Kurdisch,auf Russisch und auf Griechisch,
auf Englisch,Portugiesisch, auf Deutsch natürlich auch, ...

 

 

Flotte Nummer: Tanz der 6.2

 

Mitmachaktion für alle: Auch die Eltern hatten Spaß

 

    

Viele neue Gesichter hatten die Bühne fest im Blick …

 

   

 … nach dem „Schulsong" hatte die Spannung ein Ende. Frau Sommer verabschiedete die „neuen 5er" mit vielen guten Wünschen und übergab das Mikrofon an die Tutorinnen und Tutoren der fünf Klassen, die ihre Kinder aufriefen, um sich versammelten und zum Gruppenfoto für Schulchronik und Angehörige posierten. Anschließend gingen alle in den „Klassenraum-Turm", lernten ihren neuen Klassenraum im 1. Stock kennen und hatten ihre ersten Unterrichtsstunden an unserer Schule.

 

Schön, dass ihr da seid!

 

Wir wünschen allen neuen Schülerinnen und Schülern

eine gute Zeit an der Gesamtschule Hürth!