5000 Euro für die Gesamtschule Hürth

Wir haben bei einer Ausschreibung der Initiative zur Förderung von Bewegung, Spiel und Sport an Schulen “Fit durch die Schule” vom Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW und der AOK teilgenommen und mit unserem Projekt den Zuschlag bekommen!

Am 29.08.22 überreichte Herr Felser, als Vertreter der AOK, der Schulleiterin Frau Sommer feierlich den Scheck über 5000 Euro.

Ziel des Projekts ist es, in den kommenden zwei Schuljahren den Pausensport für die älteren Schülerinnen und Schüler attraktiver zu gestalten.

Mit einem mobilen Fitnessstudio, einer Roundnet- AG (Spikeball) und einer intensiveren und angeleiteten Nutzung unserer Calisthenics- Anlage wird unser Ganztagsangebot zu einem ausgeglichenen Schultag nun auch für die älteren Jahrgänge ansprechender aufgebaut, damit auch hier die Bewegungszeit an langen Schultagen nicht zu kurz kommt.

Wir freuen uns über die neue Partnerschaft und bedanken uns herzlich für das Vertrauen und die finanzielle Unterstützung.

Text und Foto: PRIS